rindalpe

Herzlich Willkommen

auf der Sennalpe Rindalp!


Von Ende Mai bis Mitte September begrüßen wir Euch herzlich unterhalb des Rindalphorngipfels.

Das Rindalphorn gehört zum Naturpark Nagelfluhkette im schönen (Ober-)Allgäu.

Sennalpe Rindalp...

Täglich und bei jeder Witterung laden wir Besucher ein, unseren Käse und Butter aus eigener Herstellung zu probieren. Oder darf es eine deftige Brotzeitplatte sein? Gerne verwöhnen wir Euch auch mit hausgemachtem Kuchen.

Zu erreichen sind wir über Oberstaufen und Steibis mit Parkmöglichkeit an der Talstation der Hochgratbahn. Von dort sind es ca. 2 Stunden Gehzeit zur Rindalpe.   -> Zum Wandervorschlag ab Hochgrat-Talstation

Nagelfluh-Rundtour

nagelflug-rundtour-karte

Links

Über uns

wir-ueber-uns

Ich bin Alfred Berchtold, der neue Hirt und Wirt auf der Sennalpe Rindalp. Ich war schon als Kleinhirt in den Sommerferien auf der Alpe unterhalb des markanten Rindalphorns. Als Hirt und Senn bin ich seit 28 Jahren tätig. Jetzt freuen wir uns, Euch auf der Rindalpe zu begrüßen. Bis bald, Alfi und Julie.